»LET's swing again!«

Mit dem Konzertprogramm »Let's swing again!« gelingt es Götz Bergmann und seinen Gentlemen, die hohe Kunst kammermusikalischer Ensembles der Swing-Ära überaus authentisch in unserer Zeit aufleben zu lassen und gleichzeitig einen eigenen unverwechselbaren Sound zu entwickeln. 

 

Humorvolle Arrangements, virtuose Improvisationen, mitreißendes Ensemblespiel sowie ein Sänger und Entertainer der Extraklasse sind die Markenzeichen des Ensembles in diesem außergewöhnlichen Konzertprogramm.

Das Hauptrepertoire bilden Songs und Instrumentals aus der goldenen Ära des Swing Amerikas mit charmant witzigen und zumeist deutschen Texten. Einfühlsam arrangiert erklingen dazwischen bittersüße deutsche Liebeslieder der 30er bis 50er Jahre.  

 

So ist  »Let’s swing again!« nicht nur eine Hommage an große Namen wie Nat King Cole oder George Gershwin, sondern auch an beinahe vergessene wie Theo Mackeben oder Mischa Mleinek.